Facebook Werbeformate ab 10. September 2013

Geschrieben von am Sep 10, 2013 in News | Keine Kommentare

Facebook optimiert seine Werbeformate. Wie schon lange angekündigt, werden einige Formate aus dem Werbeprogramm genommen und neue kommen hinzu. Facebook bietet damit den Werbetreibenden verständlichere Produkte an, die somit den Fokus verstärkt auf die Zielsetzungen ihrer Kampagnen legen können.

Die Änderungen reduzieren die komplexe Struktur, die die verschiedenen Werbeformate hatten und legen den Schwerpunkt auf größere Bilder in den Werbeanzeigen. Bis dato haben Werbetreibende mit unterschiedlichen Textlängen und Bildgrößen zu kämpfen. Jedes Format hat seine eigene Darstellung. Dies soll nun zunehmend vereinheitlicht werden, um die Handhabung zu vereinfachen. Zudem erhalten Werbeformate im Newsfeed das gleiche Seitenverhältnis für die Darstellung auf Desktop und Mobile. Um Produkten und Marken eine ansprechendere Präsentationsfläche zur Verfügung zu stellen, hat Facebook den Platz für das Bild in einigen Formaten vergrößert. Teilweise werden diese bis zu dreieinhalbmal größer dargestellt. Facebook spielt die Werbeanzeigen mit den größeren Bildern allerdings nur aus, wenn das verwendete Bild die größentechnische Voraussetzung erfüllt.

Weitere Infos können Sie Im Blog von Thomas Hutter nachlesen.

 

Nachfolgend der aktuelle Ads and Sponsored Stories Guide (Oktober 2013):

Kommentieren